· 

Unsere Bio-Weine vom Weingut Campisi

Wir sind spontan verliebt in die Weine vom Weingut Campisi in Sizilien.

 

Der Rotwein "Halleluja", ein 100%iger Syrah, wirkt im Glas herrlich rubinrot, punktet mit Aromen von Kräutern und Gewürzen und riecht intensiv nach dunklen Beeren, vor allem Himbeeren - Ihr müsst ihn unbedingt geruchstechnisch erobern, bevor Ihr den ersten Schluck nehmt!

Bei dem Wein sind Säure und Alkohol in perfekter Balance und am Ende werdet Ihr mit einer leichten Schokoladennote belohnt.

Es ist einer der Kult- und Erfolgsweine des Musikers Marcin Oz.

Er passt perfekt zu Gegrilltem, zu würzigen Käsesorten oder einfach solo ein Gedicht.

 

Der Weißwein "The Cure" besteht zu 100% aus der Grillo-Traube und ist ein herrlich angenehmer Weißwein. Er riecht fruchtig und auf der Zunge kommen im Geschmack weiße Früchte zur Geltung - müsst Ihr Euch wirklich auf der Zunge zergehen lassen! Eine dezente, elegante Frucht machen diesen idealen Sommerwein aus.

Er besitzt auch leichte Röstnoten, die sehr gut zu gegrilltem Fisch und Gemüse passen.  

 

Das Weingut Vini Campisi wird von drei Freunden betrieben, die ihre alten Jobs als DJ, Anwalt, und Banker an den Nagel gehängt haben und seit 2014 biodynamische Weine auf Sizilien produzieren.

Zusammen bewirtschaften Marcin Oz (war bis 2014 Musiker und DJ), Sercio und Marco Mazzara 7ha Weingärten mit kargen Kalksteinböden auf der wunderschönen Insel Sizilien. Die meisten Arbeiten erledigen sie dabei von Hand. Auf das Ausbringen von Chemikalien wird verzichtet und es wird auch von Hand in kleinen Kisten geerntet, damit die Trauben möglichst unbeschadet bleiben, bevor sie gepresst werden und spontan vergären können. Der Ausbau findet im Stahltank statt.

Bei ihrer Weinbergs- und Kellerarbeit orientieren sich die Winzer von Vini Campisi am Mondkalender. Abgefüllt wurde bspw. der Weißwein "The Cure" während des abnehmenden Mondes im Februar 2019. 

 

Hier findet Ihr ein tolles Interview mit Marcin Oz, warum er Winzer wurde und warum er gute Weine liebt.

 

Die liebevolle Handarbeit und die hervorragenden Bedingungen schmeckt man bei jedem Schluck. Definitiv solltet Ihr diese Weine mal probieren und Euch selbst vom Geschmack und der Qualität überzeugen :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0